Microblading – für perfekte Augenbrauen


Was ist Microblading?
Microblading ist eine „Permanent Make-Up“-Methode für Augenbrauen, bei welcher manuell ohne Maschine gearbeitet wird. In das Handstück wird eine sterile, sogenannte „Blade“ eingespannt, mit der Farbe in die Haut pigmentiert wird. Der Vorteil gegenüber der maschinellen Methode ist die Feinheit der Härchenzeichnung. Dadurch wirken sie täuschend echt und sind von den natürlichen Augenbrauen kaum zu unterscheiden! Vor dem pigmentieren, vermessen wir das Gesicht nach dem „goldenen Schnitt“, um die perfekte Augenbraue – zugeschnitten auf das eigene Gesicht – zu finden. Danach zeichnen wir die Augenbraue mit einem Stift vor und erst wenn die Vorzeichnung sitzt und wir die passende Farbe gewählt haben, beginnen wir mit der Pigmentierung. Nach der Erstbehandlung verblasst die Farbe und daher ist eine Nachbehandlung nach ca. 3-4 Wochen nötig, welche im Preis inbegriffen ist. In der Regel halten die Pigmente aber zwischen 12-36 Monaten unter der Haut. Daher empfehle ich eine Auffrischung binnen 1 Jahr, damit es nicht verblasst. Für die Erstbehandlung sollten 2-2,5 h eingeplant werden. Wir besprechen zunächst die Wünsche für die Augenbrauen und werden dann ausführlich den Behandlungsablauf erklären. Wichtig vor der Behandlung ist, ca. 3-4 Tage keine blutverdünnende Medikamente, wie z.B. Aspirin zu sich zu nehmen! Überzeugen auch Sie sich von den natürlich wirkenden Ergebnissen und vereinbaren Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin.

299,- Euro + 1 Nachbehandlung innerhalb 4 Wochen


Weitere Nachbehandlungen 69,- Euro (z.B. bei schlechter Farbakzeptanz der Haut)


Auffrischen nach 12 bis max. 18 Monaten – 99,- Euro

IMG_4835
IMG_4836